Versandkosten & Lieferbedingungen

Das Angebot ist freibleibend. Die Preise verstehen sich inklusive Glas und 19 % MwSt., bei Schaumweinen inklusive Sektsteuer.

Wir liefern im 1er-, 3er-, 6er-, 12er- oder 18er-Karton per Post, dabei berechnen wir eine
 Versandkosten-Pauschale von 9,– €.

Es gibt bei uns keine Mindestbestellmenge.

Selbstverständlich können 0,375-l-Flaschen, 0,75-l-Flaschen, 1,5-l-Flaschen sowie Sekt innerhalb eines Kartons gemischt werden.

In die Länder der Europäischen Union liefern wir ebenfalls per Post. Wir berechnen Ihnen folgende Fracht:
 Pro Weinpaket mit bis 18 Flaschen: 18,– €. Versanddauer in Europa 1 bis 6 Tage.

Frachtkosten für andere Länder auf Anfrage.

Bezahlung


Wir liefern normalerweise gegen offene Rechnung. Zahlung bitte innerhalb von 8 Tagen. Bei Bestellung von Beeren- und Trockenbeerenauslesen liefern wir allerdings nur gegen Vorauskasse. Dies behalten wir uns auch für »Sonderfälle« vor, beispielsweise wenn die Zahlung unserer Rechnungen regelmäßig angemahnt werden musste.

Reklamationen


Beanstandungen bitte innerhalb von 8 Tagen schriftlich (!) geltend machen! Bruch- und andere Versandschäden unbedingt vom Zusteller quittieren lassen, andernfalls können wir diese nicht anerkennen.

Bankverbindung


Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank Bernkastel-Wittlich eG, BLZ 587 609 54, Konto 310340
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Reil an der Mosel.

Ersatzlieferung & Eigentumsvorbehalt


Sollte einer der aufgeführten Weine vergriffen sein, behalten wir uns nach Absprache die Lieferung eines geschmacklich und preislich ähnlichen Weines vor. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Das Vertragsverhältnis unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Eine Anmerkung zum Thema »Korkschmecker« und Weinstein

Wir verwenden für viele unserer Produkte Naturkorken. Diese sind natürlich erster Güte und stammen von führenden Lieferanten. Auch dies schließt allerdings leider nicht völlig aus, dass ein sehr kleiner Prozentsatz unserer Weine einen »Korkschmecker« aufweisen kann. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir dafür keine Gewährleistung übernehmen. Andernfalls müssten wir dieses Risiko durch höhere Preise abdecken. Und das bringt unseres Erachtens angesichts der sehr geringen Fehlerquote keinen Vorteil für Sie als Kunden.
Sehr seltene Ausscheidungen von Weinstein (farblose Kristalle) sind produkttypisch, stellen keine Qualitätsminderung dar und sind daher kein Anlass für eine Reklamation.

Widerrufsrecht siehe unsere AGB